Café Oase jetzt am Freihofsplatz

  • -
Bürgermeister Jürgen Herzing; Judith Gerlach, MdL; Thomas Mütze, MdL; Peter Klein, Café Oase; Martine Fehlner, MdL; Johannes Scherer, Kabarettist

Café Oase jetzt am Freihofsplatz

Im Juni habe ich mich mit Peter Klein und Nana Pham getroffen, zusammen mit Dagmar Scheuing hatten sie gerade einen Auffangverein gegründet um wichtigen Sozialprojekten des insolventen Cafe-Sozial e.V. eine Zukunft zu ermöglichen. Die beiden wussten nicht wie die Zukunft aussehen würde.

Am 17. Oktober 2014 konnte ich mich von einem ersten Erfolg überzeugen. Eines der Projekte, das Café Sozial hat ein neues zu Hause gefunden. In der Wermbachstraße können Bedürftige bereits seit Ende August eine warme Mahlzeit erhalten.
Zur Zukunftssicherung des Cafés ist geplant die Bedürftigkeit der Besucher in Zukunft zu prüfen. So soll die Zuzahlung dauerhaft auf einem niedrigen Niveau gehalten werden.

Ich freue mich, dass der „neue“ Verein viele Unterstützer gefunden hat. Dennoch werden weiterhin fleißige Helfer und auch Spenden dringend benötigt.

www.cafe-oase-aschaffenburg.de
Spendenkonto von Verein OASE Aschaffenburg e.V.:
Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau, IBAN: DE94795500000011844834, BIC: BYLADEM1ASA


Jetzt meine Facebook-Seite liken!