Rede am 02. Dezember 2014

  • -

Rede am 02. Dezember 2014

Über ein halbe Million Euro für pro-aktive Beratung von Frauen, die Opfer von Gewalt sind. Diese Summe wird von der CSU im Haushaltsentwurf 2015/16 vorgesehen. Judith Gerlach hat sich in ihrer zweiten Rede im Landtag für ein breiteres Beratungsangebot für Gewaltbetroffene ausgesprochen. So soll es in Bayern künftig Stellen geben, die aktiv auf Frauen zugehen, die von Gewalt betroffen sind. Denn häufig fehlt den Opfern der Mut, etwas zu unternehmen.

Zurzeit ermitteln Experten bayernweit den konkreten Bedarf an Unterstützungsangeboten. Dieses Ergebnis soll ausschlaggebend sein für weitere Maßnahmen in diesem Bereich.


Jetzt meine Facebook-Seite liken!