Juli 2016

  • -

Aus dem Landtag…

Im Plenum ging es in dieser Woche unter anderem um diese Themen:

  • Entwicklungshilfe
  • Integration


  • -

Staatsregierung in Alzenau

Der Freistaat Bayern wurde einen Tag lang von Alzenau aus regiert: Die Bayerische Staatsregierung um Ministerpräsident Horst Seehofer tagte auf der frisch renovierten Burg. Die ehemalige Kreisstadt feiert in diesem Jahr die 200-jährige Zugehörigkeit zu Bayern, was Grund genug für das Kabinett war, der nordwestlichsten Stadt im Freistaat einen Besuch abzustatten.

„Für Bürgermeister Alexander Legler und Landrat Ulrich Reuter eine gute Möglichkeit, in ihren Ansprachen für die Region zu werben – und für mich die Gelegenheit, im Mutterschutz mal wieder mit Ministern und Staatssekretären ins persönliche Gespräch zu kommen. Ein schöner Vormittag bei weiß-blauem Himmel – musikalisch toll umrahmt vom Musikverein Concordia Michelbach und dem Orchester des Spessart-Gymnasiums Alzenau“, genoss Judith Gerlach den Vormittag auf Burg Alzenau.

 


Jetzt meine Facebook-Seite liken!