Ehre der Ähre

  • -
CSU Landtag Judith Gerlach

Ehre der Ähre

Für einen kurzen Moment durfte sich am Samstag die CSU-Landtagsabgeordnete Judith Gerlach wie die Strohballenkönigin fühlen: Umrahmt von den Drescherbuben besuchte sie das traditionsreiche Fest des Gesangvereins Heiterkeit Kleinkahl. „Strohprofessor“ und Feldgeschworener Alfred Leistenschläger, der vor über vier Jahrzehnten die Idee zur Veranstaltung hatte, erklärte ihr die Besonderheit von Strohhalmen: An seinem Fuß habe dieser nur einen Durchmesser von wenigen Millimetern, schaffe es aber bei einer Länge von etwa einem Meter das Doppelte des Eigengewichts als Ähre zu tragen. „Das nenne ich ein echtes Naturwunder“, staunte Gerlach. Weiterhin lobte die Abgeordnete die Organisatoren: „Jedes Jahr stellt der Gesangverein ein wunderbares und vielseitiges Heimatfest auf die Beine.“ Brauchtum und Tradition seien so fest im gesellschaftlichen Leben verankert und werden an die nächste Generation weitergegeben. Gerlach gratulierte der neuen Strohballenkönigin und wünschte ihr eine schöne Amtszeit bis zum Jubiläumsfest im nächsten Jahr.


Jetzt meine Facebook-Seite liken!