„Der Wald blüht auf“ – Herzliche Einladung in den Staatswald bei Heigenbrücken

  • -

„Der Wald blüht auf“ – Herzliche Einladung in den Staatswald bei Heigenbrücken

Der Forstbetrieb Heigenbrücken – zuständig für die Staatswaldflächen im Nordspessart – hat im vergangenen Jahr mehrere Blühwiesen auf Offenlandflächen im Wald angelegt. Auf ehemaligen Wildäckern und verunkrauteten Wiesen wurden heimische Blühpflanzen eingesät.

Herr Forstbetriebsleiter Joachim Keßler bietet jetzt die Möglichkeit, sich direkt vor Ort darüber zu informieren. Der Forstbetrieb Heigenbrücken hat mehrere Stationen im Staatswald rund um Heigenbrücken herausgesucht, die das Thema „Aktive Maßnahmen an Naturschutzflächen im Staatswald“ veranschaulichen.

Gerne lade ich ein, sich vor Ort zu informieren, wie quasi vor unserer Haustür Bienen gerettet und Naturschutzmaßnahmen umgesetzt werden.

Wir treffen uns am 8. Juli 2019 um 17:30 Uhr
am Parkplatz am Wildpark Heigenbrücken.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 4. Juli 2019 in meinem Stimmkreisbüro an: Tel.: 06021-44 23 20 | E-Mail: judith.gerlach@csu-mdl.de

Ich freue mich auf einen spannenden Frühsommerabend im Spessart!


Jetzt meine Facebook-Seite liken!