August 2019

  • -

Newsletter lesen

In diesem Newsletter lesen Sie, wie das Volksbegehren „Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern“ sowie das zugehörige Versöhnungsgesetz der Regierungsfraktionen dazu beiträgt, die Natur und unsere Landwirte gleichermaßen zu schützen.
Dabei sind Klimaschutz und wirtschaftlicher Erfolg keine Gegensätze. Im Gegenteil: Intelligente digitale Lösungen sind die Brücke zwischen Wirtschaft und Nachhaltigkeit. Die Arbeitsplätze der Zukunft sind stark an die Digitalisierung gekoppelt. Deshalb sehe ich hier mehr Chancen für den Wirtschaftsstandort Bayern als Hemmnisse.
Mehr erfahren Sie hier: https://atrivio.mail2many.de/mailings/16/104/6/index-browser.html

Ich wünsche Ihnen allen eine erholsame Ferien- und Urlaubszeit!

Ihre

Judith Gerlach


  • -

Mit der CSU Mömbris an der „Hessenkurve“

Die Erneuerung der Staatsstraßen 2305 bei Brücken und 2309 bei Reichenbach standen im Mittelpunkt eines Ortstermins, zu dem der CSU-Ortsverband Mömbris eingeladen hatte.

Besonders im Fokus stand der geplante Neubau der äußerst unfallträchtigen „Hessenkurve“ zwischen Niedersteinbach und Michelbach. Durch einen Gebietstausch 2011 ging das ehemals hessische Gebiet in den Besitz des Freistaats über. Nun laufen die Planungen eines begradigten Neubaus der Strecke mit einem Fahrradweg.

Im Nachgang des Termins setzte sich die Stimmkreisabgeordnete beim Staatlichen Bauamt für eine zügige Umsetzung der Projekte ein.

Bild v. li.: Kiriakos Papachrissanthou (Stellv. Ortsvorsitzender), Staatsministerin Judith Gerlach, Heiko Hoier (Ortsvorsitzender), Claudia Papachrissanthou (Vorsitzende der Frauen-Union)


  • -

40. Strohballenfest in Kleinkahl

Beim 40. Strohballenfest in Kleinkahl hieß es nach einem Jahr Abschied nehmen von der 39. Strohballenkönigin Lisa-Marie Reincke (links).

Ein Jahr lang hatte sie den Gesangverein Heiterkeit und die ganze Gemeinde Kleinkahl weit über die Landesgrenzen hinaus repräsentiert. Dies hieß viel Zeit investiert, aber auch eine ganze Menge Erfahrungen gesammelt und Freude und Gemeinschaft erlebt.

„Vielen Dank für den Einsatz und für die berufliche und private Zukunft alles Gute und viel Erfolg! Der neuen Königin Julia Rosenberger wünsche ich ein spannendes ereignisreiches Jahr!“ (Judith Gerlach)


Jetzt meine Facebook-Seite liken!