Mit Mund-Nasen-Schutz ins Kino?

  • -

Mit Mund-Nasen-Schutz ins Kino?

Der Start am 15. Juni wird mit großem Aufwand und finanziellen Engpässen verbunden sein um alle Auflagen zu erfüllen. Für die Phase der Wiedereröffnung bis zum Ende des Jahres stellt das Land Bayern deshalb 12 Millionen Euro Anlaufhilfen für Kinos zur Verfügung. Da die Kinos wegen der Auflagen nur einen Teil ihres früheren Umsatzes erzielen können, sollen existenzbedrohende Notlagen verhindern werden.

„Auch wenn die Kinos wieder öffnen, wird es schwierig werden in den nächsten Monaten“, kennt Digitalministerin Judith Gerlach die Sorgen.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier


Jetzt meine Facebook-Seite liken!