CSU-Fraktion will Therapieforschung für COVID-19 ausweiten

  • -

CSU-Fraktion will Therapieforschung für COVID-19 ausweiten

Unser Ziel in Bayern ist es, die Behandlungsoptionen von Corona kontinuierlich zu erweitern.

Die CSU-Fraktion setzt sich dafür ein, dass Ivermectin als potenzielles COVID-19-Medikament geprüft wird. Mit einem Antrag im Gesundheitsausschuss wird der Bund dazu aufgefordert, aussagekräftige klinische Studien zur Freigabe des gängigen Parasitenmittels zur Behandlung von Corona zu fördern.

Anschließend soll geprüft werden, ob eine Beschaffung von Ivermectin-haltigen Arzneimitteln zur breiten Behandlung von COVID-19-Patienten erfolgen sollte.

Die Pressemitteilung der CSU-Fraktion im bayerischen Landtag finden Sie hier.


Suche

Archiv

Folgen Sie mir gerne auf Social Media!