820.000 Euro für den Ausbau der Ortsdurchfahrt Daxberg

30.11.2021

Auf meine Nachfrage bei Kerstin Schreyer, Ministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, erhielt ich nun gute Nachrichten für unsere Region. 
Für den Ausbau der Kreisstraße AB 10, Ortsdurchfahrt Daxberg (2. Bauabschnitt), stehen Zuwendungen des Freistaats Bayern von 820.000 Euro zur Verfügung.

„Es freut mich sehr, dass mit dieser wichtigen Infrastrukturmaßnahme im Mömbriser Ortsteil Daxberg an der sanierungsbedürftigen Strecke erhebliche Verbesserungen verbunden sein werden.“      Judith Gerlach, Landtagsabgeordnete

Die Gesamtkosten der Straßenbaumaßnahme belaufen sich auf 3,365 Millionen Euro. Die zuwendungsfähigen Kosten betragen 1,601 Millionen Euro.

Dem Landkreis Aschaffenburg wird dazu vom Freistaat Bayern nach dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz bei vollständiger Verwirklichung der geplanten Maßnahme eine Festbetragsförderung in Höhe von 820.000 Euro in Aussicht gestellt.