Judith Gerlach und Heiko Hoier spenden Trinkgeld an Mömbriser Verein „Kindern Zukunft geben“

19.09.2022
Bild v.li.: 2. Heiko Hoier, Susanne Ledergerber, StMin Judith Gerlach, MdL und Dirk Kues
Bild v.li.: 2. Heiko Hoier, Susanne Ledergerber, StMin Judith Gerlach, MdL und Dirk Kues

Am vergangenen Sonntag fand der Familientag in Mömbris statt. Eine gute Gelegenheit für Staatsministerin und Landtagsabgeordnete Judith Gerlach und den 2. Bürgermeister aus Mömbris Heiko Hoier einen Spendenscheck in Höhe von 400 € an den Verein „Initiative Kindern Zukunft geben“ e.V. zu übergeben.

Das Trinkgeld hatte Judith Gerlach gemeinsam mit Heiko Hoier beim „Kellnern für den guten Zweck“ im Juli diesen Jahres im Rahmen des Mömbriser Marktfestes erhalten. Die Landtagsabgeordnete und der 2. Bürgermeister stockten das Trinkgeld auf und übergaben 400 € als Spende an Susanne Ledergerber und Dirk Kues vom Verein "Kindern Zukunft geben".

„Es freut mich sehr, dass wir ein ordentliches Trinkgeld erhalten haben und wir damit einen Beitrag leisten können, um betroffene Kinder zu unterstützen. Vielen Dank an den Verein für die so wichtige Arbeit und den ehrenamtlichen Einsatz“ Landtagsabgeordnete und Staatsministerin Judith Gerlach

Der Verein „Initiative Kindern Zukunft geben“ e.V. unterstützt und fördert Kinder aus Mömbris und den Mömbriser Ortsteilen.Da die Bedürfnisse der Kinder vielfältig sind, finanziert der Verein zb Windeln, Kleidung und Schulmaterialien, aber auch Teilnahmen an Klassenfahrten oder sportliche- oder musikalische Ausbildung.